Fliegen

Bereits seit vorgeschichtlicher Zeit hatte der Mensch den Wunsch, zu fliegen. Schon früh hat man deshalb den Vogelflug beobachtet, mit dem Gedanken, es den Vögeln gleichzutun.

 

Grundgedanke war dabei: Wenn es ein kleiner  Vogel wie der  Spatz schafft, sich aus  eigener Kraft vom Boden zu heben, wie würde dies wohl den  Menschen mit ihren kräftigen  Armen gelingen?

 


Die ersten nachweislich vom Menschen geschaffenen  Fluggeräte sind  Drachen aus China, diese gab es ab etwa 600 Jahren vor Christus. Aber auch die alten Griechen träumten vom Fliegen, wie die Sage von  Ikarus und Dädalus zeigt.

 

Im 15. und im 16. Jahrhundert beschäftigten sich geniale Denker wie Leonardo da Vinci oder  Francesco Lana de Terzi mit Erfindungen rund um Fluggeräte. Doch erlaubten es die damaligen  Möglichkeiten  nicht, diese zu bauen. Das konnten die Menschen erst ab dem  19. Jahrhundert.

 

Der Traum vom Fliegen beschäftigt die Menschheit schon lange. Und im Verlauf der Geschichte brauchte es einige geniale Ideen und Erfindungen, bis wir Menschen uns wirklich in die Lüfte schwingen konnten.

 

Was das Unterrichtsmaterial behandelt:

Lernziele Unterstufe (Auswahl)

  • Die SuS können anhand eines Beispiels erklären, wie Vögel oder Insekten fliegen.
  • Die SuS kennen verschiedenen Nutzungsbereiche der Luftfahrt.
  • Die SuS kennen die Auswirkungen der Nutzungsbereiche der Luftfahrt auf den Alltag.

 

Lernziele Mittelstufe (Auswahl)

  • Die SuS kennen die physikalischen Fluggesetze "schwerer als Luft" und "leichter als Luft".
  • Die SuS kennen die unterschiedlichen Flugobjekte und ihre Bedeutung in der Geschichte.
  • Die SuS verstehen, weshalb moderne Sicherheitsmassnahmen im Flugbetrieb notwendig sind.

 

Lernziele Sek I (Auswahl)

  • Einfache Prinzipien der Aerodynamik lernen und Prinzipien auf Flugzeuge anwenden können.
  • Vielfalt der Berufe eines Flughafens und einer Luftfahrtgesellschaft erfahren.
  • Einfluss des Fliegens auf die Umwelt erfahren und verschiedene Modelle zum Umweltschutz sehen.

 


Swiss International Air Lines
Customer Service
Postfach 2013
CH-8032 Zürich

Tel. +41 (0)848 700 700
www.swiss.com